Euro klettert wieder über 1,45 Dollar

20. April 2011, 17:08
posten

Wien - Der Euro hat am späten Mittwochnachmittag im europäischen Devisenhandel gegen den US-Dollar wenig verändert gegenüber dem heutigen Richtkurs der Europäischen Zentralbank (EZB) notiert. Damit konnte sich der Euro im Verlauf über der Marke von 1,45 US-Dollar behaupten.

Im Verlauf markierte der Euro-Dollar-Kurs sein höchstes Niveau seit 15 Monaten. Bei 1,1517 US-Dollar erreichte der Euro den höchsten Stand sei Jänner 2010. Den jüngsten Euro-Höhenflug begründeten Experten mit der Annahme weiter anziehender Leitzinsen im Euro-Raum ungeachtet der Schuldenkrise in einigen Euro-Ländern wie Griechenland, Irland und Portugal. Der Trend für den Euro sei weiterhin "bullish", hieß es im Devisenhandel. (APA)

Share if you care.