Fight for Pink beim Giro d'Italia

22. April 2011, 16:23
1 Posting

Der Giro d'Italia findet sich auch diesmal wieder im schönen Lienz ein - wir verlosen ein Package für zwei Personen!

Am 20. Und 21. Mai gastiert erneut der „Giro d`Italia" in Osttirol und am Großglockner. Dieses große Radsportereignis wird dieses Jahr auch zu einer besonderen Challenge für Hobbyradsportler. Am Freitag, 20. Mai, erfolgt in Lienz am Hauptplatz der Start für die Hobbyradler. Die Strecke führt von Lienz auf die Originalstrecke der taggleichen Giro-Etappe über den Iselsberg nach Heiligenblut und von dort hinauf in das Ziel des „Giro d`Italia". Beim "Fight for Pink" kann die rennfertige Strecke durchfahren werden. „Fight for Pink" ist zwar keine Radrennveranstaltung, aber mittels Chip ist eine Zeitnehmung von Heiligenblut bis zum Ziel möglich.

Jeder Teilnehmer beim „Fight for Pink" erhält ein Original-Maglia-Rosa als Startgeschenk und eine Urkunde mit seiner persönlichen Aufstiegszeit von Heiligenblut bis zum Glocknerhaus. Das endgültige Ziel für die Hobbyradler befindet sich auf der „Kaiser-Franz-Josef-Höhe" auf 2.341 Meter.

derStandard.at/Sport verlost ein Package für zwei Personen >>> Zum Gewinnspiel!

Mehr Information sowie die Teilnahmebedingungen zum "Fight for Pink" Event finden Sie hier.

  • Fight for Pink auf der Giro d'Italia Strecke in Osttirol
    foto: future events

    Fight for Pink auf der Giro d'Italia Strecke in Osttirol

Share if you care.