Preiskampf: Dichands Anwältin warnt Manager

18. April 2011, 18:01
2 Postings

Warnung per Brief, "Krone" zu verteuern

Gegen den Willen der Dichands beschlossen die Mediaprint-Miteigentümer Raiffeisen und WAZ im März Preiserhöhungen für die Krone, jene des Kurier unterstützten auch die Dichands. Nun soll Dichand-Anwältin Huberta Gheneff die Manager der Mediaprint per Brief gewarnt haben, die Krone-Preiserhöhung umzusetzen. Gheneff äußerte sich auf Anfrage nicht zu diesen Infos des Standard. Schon in der Sitzung soll Krone-Geschäftsführer Wolfgang Altermann wie berichtet mit rechtlichen Konsequenzen gedroht haben, wenn die Preiserhöhung umgesetzt wird. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 19.4.2011)

Share if you care.