Bund vergibt sieben Millionen

18. April 2011, 16:36
2 Postings

Ende der Ausschreibungsrunde: 20 Projekte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft über "Coin" gefördert

Wien - Nach dem Ende der jüngsten Ausschreibungsrunde des Förderprogramms "Coin" (Cooperation & Innovation) vergeben das Verkehrs- sowie das Wirtschaftsministerium insgesamt 7,3 Mio. Euro an 20 Projekte aus den Bereichen Engeneering, Materialwissenschaften, erneuerbare Energien und Bauwesen. Das gesamte Projektvolumen liege bei 12,7 Mio. Euro, heißt es in einer Aussendung vom Montag.

Die gemeinsame Förderschiene der beiden Ministerien richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen und wird von der Forschungsförderungsgesellschaft abgewickelt. In die neuen geförderten Projekte seien insgesamt 90 Unternehmen und mehr als 30 Forschungseinrichtungen involviert. (APA)

Share if you care.