Nelson Mandela neuerdings auf Twitter unterwegs

18. April 2011, 14:49
posten

Dritte eröffneten Mandela-Accounts auf sozialen Netzwerken - Stiftung bittet um Übergabe

Im reifen Alter von 92 Jahren hat sich der frühere südafrikanische Präsident Nelson Mandela unter die Nutzer der Internetplattform Twitter begeben. Ein Brite, der auf Twitter das Konto @NelsonMandela eröffnet hatte, habe dieses auf Anfrage dem Nelson Mandela Centre of Memory überlassen, erklärte Mandelas Büro am Montag. Seitdem das Centre of Memory von dem Online-Consultant Richard Millington die Seite übernommen habe, habe sie mehr als 700 Bezieher gewonnen. Auf dem Twitter-Konto werden jetzt regelmäßig wichtige Daten aus dem Leben des Helden der Anti-Apartheids-Bewegung veröffentlicht.

"Ich hatte vergessen, dass ich es überhaupt hatte."

Ein Sprecher der Mandela-Stiftung erklärte, auf rund 20 verschiedenen sozialen Netzwerken gebe es von Dritten eingerichtete Konten, die den Namen Nelson Mandela nutzten. Die Stiftung rufe diese Menschen auf, ihr die Konten zu überlassen. Der Online-Consultant Millington twitterte am Montag, die Mandela-Stiftung habe ihm gerade für die Übergabe des @NelsonMandela-Kontos gedankt: "Ich hatte vergessen, dass ich es überhaupt hatte." (APA)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.