Dropbox meldet über 25 Millionen User

18. April 2011, 14:21
39 Postings

Dienst überzeugt mit gelungener Integration in unterschiedliche Betriebssysteme

Webdienste für Texte, Fotos, Termine und Musik sind praktisch und oft kostenlos. Wer einen dieser Dienste nutzt, ist schon drin in der Wolke, der sogenannten Cloud. Am beliebtesten ist die kinderleicht zu bedienende Dropbox. Zwar sind die 2 GByte Gratis-Online-Speicherplatz wenig, der Dienst überzeugt aber mit einer gelungenen Integration in die unterschiedlichen Betriebssysteme von PCs und Smartphones.

2007 gegründet

Dropbox wurde 2007 gegründet und wird mittlerweile von über 25 Millionen User genutzt. Täglich werden 200 Millionen Dateien der Onlinefestplatte übergeben. Dies teilte das Unternehmen am Montag mit. (red)

Der WebStandard auf Facebook

Link

Dropbox

  • Artikelbild
    foto: dropbox
Share if you care.