Verbund: Nomura erhöht Kursziel

18. April 2011, 13:54
posten

Wien - Die Analysten von Nomura Equity Research haben das Kursziel für die Aktien der heimischen Verbund aufgrund des verbesserten Unternehmensumfelds von 25,50 Euro auf 27,50 Euro nach oben revidiert. Das Anlagevotum "reduce" wurde von den Experten hingegen bestätigt. Die jüngsten Kursgewinne der Aktie nach einem konservativen, aber gut aufgenommenem Ausblick des Unternehmens dürften übertrieben ausgefallen sein, heißt es zur Begründung der Verkaufsempfehlung.

Vor allem die Nuklearkatastrophe in Japan hatte der Aktie weitere Fantasie und damit deutliche Kursgewinne beschert. Den Nomura-Analysten zufolge sind diese Aufschläge jedoch etwas zu stark ausgefallen, der konservative Ausblick des Unternehmens ist nach Einschätzung von Nomura realistisch. Der Marktboom soll den Analysten zufolge noch in diesem Jahr nachlassen, aus diesem Grund wird die Verkaufsempfehlung beibehalten.

Ein langfristiges Risiko besteht den Analysten zufolge auch darin, dass internationale Investitionen etwas Zeit brauchen könnten um angemessene Erträge zu erwirtschaften. Zudem dürften in diesem Zusammenhang auch einige Abschreibungen anfallen. (APA)

Share if you care.