Ungarns Medienbehörde lehnt Fusion ab

17. April 2011, 19:01
posten

Ungarns Medienbehörde lehnt die Fusion der Auslandsmedien von Ringier (größte ungarische Zeitung, die gegen die Behörde juristisch vorgeht) und Springer (zehn Zeitungen, 30 Magazine) ab. (DER STANDARD; Printausgabe, 18.4.2011)

Share if you care.