Militärparade zum Start des Parteitages

16. April 2011, 23:17
5 Postings

Gedenken an Sieg in der Schweinebucht vor fünfzig Jahren

Havanna - In Kuba hat der Parteitag der Kommunistischen Partei am Samstag begonnen. Zum Start fand eine Militärparade statt, die dem Sieg Kubas in der Schweinebucht vor 50 Jahren über die USA gedachte. Präsident Raul Castro führte den Festzug an. Sein älterer Bruder Fidel nahm an der Veranstaltung nicht teil. Es ist der erste Parteitag der kubanischen Kommunisten seit fast 14 Jahren. Er soll bis zum kommenden Dienstag dauern. Dabei sollen die im vergangenen Jahr eingeläuteten Wirtschaftsreformen abgesegnet werden.

Außerdem sollen die etwa 1000 Abgeordneten eine neue Parteiführung bestimmen. Fidel Castro hatte krankheitsbedingt im Sommer 2006 die Führungsämter in Staat und Regierung seinem 79-jährigen Bruder Raul übergeben. (Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.