Manager bestätigt Buyout bei "Industriemagazin"

15. April 2011, 17:20
4 Postings

Geschäftsführer Florian Zangerl bestätigt den STANDARD-Bericht, dass er den Industriemagazin Verlag mit der Monatszeitschrift und Fachtiteln auch in der Slowakei komplett übernimmt. Er übernimmt den Verlag mithilfe einer der Förderbank des Bundes, des AWS Mittelstandsfonds, der sich laut Zangerl gewinnorientiert an Unternehmen beteilige.

Fachverleger Hans Jörgen Manstein interessierte sich, sah aber von Beteiligung ab. Zangerl sagt, er suche keine Partner.

Sein bisheriger Mitgesellschafter Otto Steixner bestritt kolportierte Pläne für eine Gratistageszeitung in Westösterreich: Er "plane nichts". Steixner könnte sein wöchentliches Anzeigenblatt Echo am Freitag auszubauen versuchen, vermuten Branchenkenner. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 16./17.4.2011)

Share if you care.