Wenn Bürgermeister ein Diplom kaufen wollen

15. April 2011, 13:57
90 Postings

3000 Anfragen an deutsches "Scherzprojekt" - Andrang aus Österreich "signifikant hoch"

Ein Bürgermeister aus einer kleinen Stadt in Österreich hat sich gemeldet. Er hielt ein MBA-Diplom für eine passende Ergänzung. Preisvorstellung: "Alles Verhandlungssache". Der Andrang aus Österreich sei "signifikant hoch", sagt Christian Bücherl, einer der drei Geschäftsführer des "Scherzprojekts" www.titel-kaufen.de

Die Süddeutsche Zeitung hatte über die Satireseite berichtet, die damit lockt, Titel zu verkaufen. Der Andrang ist enorm, berichtet Bücherl. Knapp 3000 Anfragen von Menschen, die die Satire nicht bemerken, seien seit Sommer 2009 eingetrudelt. Es wenden sich Personen aus unterschiedlichen Lebensbereichen an die Webseite, die über Geld zu einem Titel - sei es Abitur, Mittlere Reife oder Doktortitel - kommen wollen. Sie füllen ein Online-Bestellformular aus und geben darin auch Gründe an, warum sie den Titel brauchen, bzw. wieviel Geld zu bezahlen sie bereit sind. (red, derStandard.at, 15.4.2011)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Abitur, Mittlere Reife oder Doktortitel - Titel wollen gekauft werden.

Share if you care.