A1 bringt Android 3.0- Tablet "Xoom"

15. April 2011, 13:23
42 Postings

Motorola-Gerät "ab Anfang Mai verfügbar" - A1: "2011 wird das Jahr der Tablets"

Der Mobilfunker A1 bietet das Android 3.0- Tablet Xoom "ab Anfang Mai" an. Dies teilte das Unternehmen am Freitag in einer Aussendung mit. Bei Anmeldung gibt es den Tablet von Motorola "ab 199 Euro". "2011 wird das Jahr der Tablets. Neben dem iPad werden besonders die Android Honeycomb Tablets eine echte Alternative sein", erklärt A1 Telekom Austria Marktingchef Alexander Sperl.

Android 3.0

Der Xoom verfügt über ein 10.1 Zoll (1280 x 800 Pixel) Touchscreen, der 5 Megapixel Kamera, GPS und einem 2 x 1GHz Dual-Core Prozessor. Zusätzlich „versteht" das Gerät HSDPA+, Bluetooth 2.1 und Wlan. Als Betriebssystem kommt Android 3.0  zum Einsatz.

"Honeycomb"

Version 3.0 von Android hat Google von Grund auf neu konzipiert - eben für den Einsatz auf Tablet-PC. Die bisherigen Android-Versionen liefen auf solchen Geräten zwar auch, doch waren sie ursprünglich für Internethandys entwickelt worden. Das "Honeycomb" ("Honigwabe") getaufte System nutzt nun etwa den vielen Platz auf den Bildschirmen von Tablets besser. Zudem ist es darauf ausgelegt, dass mehrere Programme parallel laufen - wie auf klassischen Computern. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
    foto: a1
Share if you care.