Deutscher Onlinebroker sino eröffnete Niederlassung in Wien

14. April 2011, 14:10
posten

Kooperationspartner und Gesellschafter ist HSBC Trinkhaus

Der 1998 gegründete deutsche Onlinebroker sino AG hat Mitte dieser Woche eine Niederlassung in Wien eröffnet. "Aktive Trader aus Österreich haben schon in der Vergangenheit immer wieder Interesse an unserem Angebot in Deutschland gezeigt. Seit einigen Monaten bemerken wir zudem eine verstärkte Nachfrage", begründete der Vorstand und sino-Mitgründer Matthias Hocke am Donnerstag in einer Aussendung den Schritt. Kooperationspartner und Gesellschafter des Unternehmens ist die deutsche Privatbank HSBC Trinkhaus.

Die derzeit insgesamt 24 Mitarbeiter der sino AG betreuen rund 610 Depots mit einem durchschnittlichen Volumen von über 400.000 Euro. Zu den sino-Aktionären gehören den Unternehmensangaben zufolge unter anderem die Gesellschaft für industrielle Beteiligungen und Finanzierungen mbH, die eine 100-Prozent-Tochter der HSBC-Trinkhaus ist, sowie die beiden Vorstände und Firmengründer Ingo Hillen und Hocke. (APA)

 

Share if you care.