Spritpreise vor Ostern hoch wie nie

14. April 2011, 13:27
31 Postings

Während der vergangenen Woche wurde der Liter Diesel im Schnitt um 1,6 Cent, der Liter Super um zwei Cent teurer

Wien - "Tanken war vor den Osterferien noch nie so teuer wie dieses Jahr", rechnete am Donnerstag der ÖAMTC vor. Alleine während der vergangenen Woche wurde der Liter Diesel österreichweit im Schnitt um 1,6 Cent, der Liter Super um zwei Cent teurer.

Im Jahresvergleich wird der Preisanstieg noch deutlicher, so der VCÖ: "Ein Liter Diesel kostet derzeit um rund 24 Cent mehr als vergangenes Jahr zu Ostern, ein Liter Benzin um rund 16 Cent mehr." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Osterfest und die Preise für Benzin & Co sind für Autofahrer eine unglückliche Kombination.

Share if you care.