Wirtschaften mal anders

14. April 2011, 12:15
posten

Eine Workshopreihe befasst sich mit verantwortungsvollem und fairem Wirtschaften in Unternehmen

Wien - Ein anderes Wirtschaften ist notwendig, das zeigt sich zurzeit mehr denn je. Eine Workshop- Reihe befasst sich nun genau mit diesem Thema - aus der Sicht der Frauen. Da kann frau verantwortungsvolles, faires Wirtschaften in Unternehmen anhand neuer Modelle kennenlernen, die vielfältigen weiblichen Beiträge im geltenden Wirtschafts- System erkennen und sich Formen der solidarischen Ökonomie erschließen, wie Nachbarschaftshilfe, Gratis-Basare und Tauschkreise.

Es geben jeweils 1-2 Referentinnen inhaltliche Inputs, leiten methodisch Kleingruppenarbeit an und moderieren Diskussionen im Plenum. Eine Trainerin für kreative Ausdrucksgestaltung begleitet die Denkanstöße mit aktivierenden und spielerischen Bewegungselementen. (red)

Info

Galerie NUU, Wilhelm-Exner-Gasse 15, Kosten 20 Euro/Tag.

Termine

Workshop 1: Freitag, 15.4.2011, 10.00 Uhr - 17 Uhr (vorbei)
Workshop 2: Freitag, 27.5.2011, 10.00 Uhr - 17 Uhr
Workshop 3: Samstag, 18.6.2011, 10.00 Uhr - 17 Uhr

Share if you care.