Nokias erste Windows-Phones gesichtet

14. April 2011, 11:17
36 Postings

Blogger Eldar Murtazin will ersten Prototyp in die Hände bekommen haben

Eingenen Angaben nach dürfte Nokia seine Flotte an Windows Phone 7-Handys nicht vor Anfang 2012 aus der Werft lassen. Doch der für gewöhnlich gut informierte russische Blogger Eldar Murtazin will bereits einen Einblick in die Entwicklung der ersten Handsets gewährt bekommen haben. Konkret ginge es um die Modelle W7 und W8, die dem Design nach an die Geräte X7 und N8 angelehnt sein sollen. Auch einen Prototyp will Murtazin bereits in die Hände bekommen haben.

Standard-Hardware

Der gezeigte Prototyp basiere auf einem Qualcomm-Chipsatz gemäß Microsofts Spezifikationen. Das W7-Gerät werde derzeit intern für Entwickler genutzt und könnte samt einer 8-MP-Kamera (Autofokus und Blitz) als erstes auf den Markt kommen. Nach dem derzeitigen Stand dürfte Nokia das Interface des Betriebssystems unangetastet gelassen haben. Wie der weitere Fahrplan aussieht, könne er nicht genau sagen, allerdings hätte Nokia "dutzende" WP7-Handys für 2012 geplant. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • Erste WP7-Handys sollen an bestehende Nokia-Geräte angelehnt sein
    foto: nokia

    Erste WP7-Handys sollen an bestehende Nokia-Geräte angelehnt sein

Share if you care.