Vorabversion für Firefox 5 und 6 stehen zum Download bereit

14. April 2011, 10:10
1 Posting

Neuer Entwicklungskanal „Aurora" veröffentlicht - kürzere Wartezeiten auf neue Features

Kaum ist Firefox 4 raus, veröffentlicht Mozilla eine Vorabversion von Firefox 5 und eine Entwicklerversion von Firefox 6 sowie einen neuen Entwicklungskanal unter dem Namen Aurora, wie Golem berichtet. Damit werden die neuen Pläne für die Weiterentwicklung des Browsers realisiert. Mit dieser Vorschau können User die neuen Features des Firefox Browsers testen, bevor er die Betaversion erreicht. 

Aurora

Bei Aurora handelt es sich um die zweite Entwicklungsstufe, in der eine mit dem Suffix a2 versehene Version von Firefox 5 zur Verfügung steht. In der ersten Phase, dem Nightly-Channel, veröffentlichen die Firefox-Entwickler ihre neuesten Entwicklungen. Auf Aurora folgt die Beta-Phase und der finale Release. Unter Firefox 6.0a1 laufen die derzeitigen Nightly Builds.

Kürzere Zeitabstände 

Mit den immer kürzeren Zeitabständen der Veröffentlichung neuer Browser-Versionen sollen Benutzer rascher Neuerungen bei den Browsern erhalten. Gleichzeitig orientiert sich Mozilla damit an der Vorgehensweise von Google Chrome, das von Beginn auf die Weise entwickelt wird. 

Fixes Erscheinungsdatum 

In Zukunft sollen alle neuen Firefox-Versionen alle Phasen der Reihe nach durchlaufen. Steigt Firefox 5 demnächst also vom Aurora- in den Beta-Kanal auf, rückt Firefox 6 auf den Aurora-Kanal nach. So soll sich Mozilla zufolge das Erscheinungsdatum künftiger Browser bereits viele Monate im Voraus vorhersagen lassen. Das Releasedatum von Firefox 5 steht beispielsweise mit dem 21. Juni 2011 schon fest. Bisher konnte Mozilla angekündigte Veröffentlichungstermine nicht einhalten. 

Neuerungen 

Für 2011 steht neben einer starken Veränderung der Benutzeroberfläche fest, dass jedes Tab in einem Betriebssystem-Prozess laufen soll. Außerdem stehen Hardwarebeschleunigung für Canvas, CSS 3D Transforms sowie Unterstützung für Websockets auf der Agenda. Die Entwickler tüfteln auch an einer Integration mit Mac OS X 10.7 und Android 3.0. (ez)

Der WebStandard auf Facebook

foto: heise
Bild 1 von 2

Entwicklungsstufen 1 und 2 - Nightly und Aurora.

Share if you care.