Spindelegger als Parteichef präsentiert

14. April 2011, 08:21

Wunschkandidat von Josef Pröll - Vorschlag einstimmig angenommen - Spindelegger hat Personal-Vollmacht - derStandard.at berichtete live

Neuester Eintrag unten
14.4., 11:35
Josef Pröll übergibt die schwarze Macht
14.4., 11:33
Josef Prölls Nachfolger ist gefunden: Michael Spindelegger wurde einstimmig gewählt
14.4., 10:57
Warten
14.4., 10:46
Hier wird der neue ÖVP-Parteichef verkündet werden
14.4., 10:11
Der Verhandlungstisch (hinten klein zu sehen: Josef Pröll)
14.4., 10:07
Reinhold Mitterlehner im Regen vor der ÖVP-Parteizentrale
14.4., 10:01
Onkel Erwin vor der Nachfolge-Sitzung für seinen Neffen Josef.
14.4., 09:44
Der ÖVP-Torwächter
14.4., 09:38
Journalisten-Andrang vor der ÖVP-Zentrale
14.4., 08:33
Wer wird die ÖVP künftig statt Josef Pröll lenken? Die Entscheidung fällt heute im Parteivorstand
14.4., 12:14Rainer Schüller

Der Live-Bericht ist hiermit beendet

es darf unterhalb über die Zusammensetzung des neuen ÖVP-Teams spekuliert werden. Wir halten es mit Josef Pröll und essen jetzt auch eine Kleinigkeit. Mahlzeit.
14.4., 11:56Rainer Schüller

Faymanns Reaktion

"Ich begrüße die heutige Entscheidung des Koalitionspartners, Minister Michael Spindelegger zum Parteiobmann und Vizekanzler zu designieren." Er sei "überzeugt davon, dass mit Michael Spindelegger der konstruktive Kurs in der Bundesregierung im Interesse des Landes fortgesetzt wird und dass wir die kommenden Aufgaben gemeinsam bewältigen werden". Er habe bereits mit Spindelegger als Außenminister gut zusammengearbeitet.
14.4., 11:53Rainer Schüller

Die nächste Sitzung des Nationalrates ist

am 28. April 2011. Spätestens bis dahin wird laut Spindelegger das neue ÖVP-Team feststehen.
14.4., 11:50Rainer Schüller

Josef Pröll über seine Zukunft

auf Journalistenfragen sagt er dazu nur: "Ich gehe jetzt essen."
14.4., 11:49Rainer Schüller

Pröll

Spindelegger war der einzige, der gefragt wurde. Die Entscheidung sei schon gestern gefallen.
14.4., 11:47Rainer Schüller

Spindelegger

"Personelle Erneuerung betrifft die ganze Volkspartei" - d.h. nicht nur Regierungsteam wird umgebildet.
14.4., 11:44Rainer Schüller

Spindelegger

"Es wird eine Reihe an Änderungen im ÖVP-Regierungsteam geben." Vorstellung soll in nächster Nationalrats-Sitzung erfolgen.
14.4., 11:42Rainer Schüller

Spindelegger

kündigt ÖVP-Erneuerungsprozess an. Er habe sich das Pouvoir von Pröll geholt, um das Regierungsteam selbst auszusuchen. Er spricht von "inhaltlicher Erneuerung". Er will auch in Bundesländer fahren, Meinungen und Ratschläge aus Ländern und Bünden einholen.
14.4., 11:40Rainer Schüller

Spindelegger

kündigt Parteitag für den 20. Mai an. Er will sich so bald wie möglich mit Faymann treffen.
14.4., 11:38Rainer Schüller

Spindelegger

bedankt sich für das große Vertrauen. "Anstand und Kampf gegen Stillstand als Leitlinien meiner Politik. Es muss Bewegung geben!"
14.4., 11:37Rainer Schüller

Josef Pröll

"Ich habe auf eine rasche Entscheidung gedrängt." Er habe Spindelegger selbst vorgeschlagen.
14.4., 11:34Rainer Schüller

Josef Pröll und sein Nachfolger treten nun vor die Presse

14.4., 11:27Rainer Schüller

"Der freundliche Schwarze"

Michael Spindelegger, der neue starke Mann der ÖVP, im APA-Porträt
14.4., 11:19Rainer Schüller

Die Wahl Spindeleggers erfolgte einstimmig

andere personelle Entscheidungen bleiben vorerst noch offen. Der neue Parteichef wird sein Team selbst zusammenstellen.
14.4., 11:13Rainer Schüller

BREAKING NEWS: Spindelegger ist neuer ÖVP-Parteichef

und auch Vizekanzler
14.4., 11:09Rainer Schüller

Aus dem Archiv: Spindelegger im Interview



Ein Youtube-Fundstück: Die ÖVP hat Außenminister Spindelegger "exklusiv" interviewt.
14.4., 11:03Rainer Schüller

Der Name Ernst Strasser

ist bisher nicht gefallen.
14.4., 10:44Rainer Schüller

ÖVP-Parteivorstand tagt, Journalisten im Cafe di Gio

für die anschließende Pressekonferenz ist alles vorbereitet.
14.4., 10:33Rainer Schüller

Aktuellstes Gerücht

Maria Fekter wird derzeit als Finanzministerin gehandelt.
14.4., 10:22Rainer Schüller

"Kein Totalumbau, aber Veränderungen"

hat Favorit Spindelegger laut Twitter-Meldung von Martin Thür fallen gelassen.
14.4., 10:17Rainer Schüller

Die Verhandlungsrunde



Ein kurzer Blick hinein.
14.4., 10:10Rainer Schüller

Justizministerin Bandion-Ortner

"Ich beteilige mich nicht an Spekulationen". Spekuliert wurde in den vergangenen Tagen, dass sie ihren Ministerjob nicht behalten wird.
14.4., 10:03Rainer Schüller

Mit-Favorit Reinhold Mitterlehner

"Ich habe das Amt des Parteivorsitzenden nie angestrebt. Ich war bisher ein ganz passabler Wirtschaftsminister."
14.4., 09:59Rainer Schüller

Erwin Pröll

Das wohl gewichtigste Wort vor der entscheidenden Sitzung: "Alle drei Kandidaten wären in der Lage, die Partei zu führen. Spindelegger wäre sicher ein guter Kandidat. Ich habe keine Präferenzen."
14.4., 09:57Rainer Schüller

Günther Platter

Der Tiroler Landeschef gibt sich wie auch seine Kollegin aus Wien, Christine Marek, kurz angebunden. "Es wird heute Beratungen geben." Das wissen wir bereits.
14.4., 09:50Rainer Schüller

JVP-Chef Kurz für Spindelegger



Kurzes eindeutiges Statement des Vertreters der jungen Schwarzen.
14.4., 09:47Rainer Schüller

Werner Fasslabend

hat keine Präferenz für die Pröll-Nachfolge. Seiner Meinung nach sind alle Kandidaten "hervorragend", er glaubt an keinen Konflikt zwischen den Bünden.
14.4., 09:35Rainer Schüller

Spindelegger eingetroffen

"Wir werden sehen", so der Favorit kurz.
14.4., 09:33Rainer Schüller

Fekter eingetroffen

außer "Guten Morgen" kein Wort der Innenministerin, so ATV-Vieltwitterer Martin Thür.
14.4., 09:28Rainer Schüller

Personalia

Rosa Winkler-Hermaden und Marie-Theres Egyed berichten von vor Ort aus der Lichtenfelsgasse für derStandard.at, Rainer Schüller sitzt in der geheizten Redaktion. STANDARD-Fotograf Matthias Cremer hat bereits getwittert: "Das ideale Wetter für romantische Fotografie".
14.4., 08:32Rainer Schüller

Last-Minute-Umfrage

Sie können die drei FavoritInnen unterhalb bewerten. Sollten Sie eine/n andere/n FavoritIn für den ÖVP-Parteiobmann-Posten haben, bitte Namen posten.
14.4., 08:29Rainer Schüller

Michael Spindelegger

(bitte auf "Bewerten" klicken, Grün = hätte ich gerne als ÖVP-Chef, Rot = will ich nicht als ÖVP-Chef)
14.4., 08:29Rainer Schüller

Reinhold Mitterlehner

(bitte auf "Bewerten" klicken, Grün = hätte ich gerne als ÖVP-Chef, Rot = will ich nicht als ÖVP-Chef)
14.4., 08:29Rainer Schüller

Maria Fekter

(bitte auf "Bewerten" klicken, Grün = hätte ich gerne als ÖVP-Chefin, Rot = will ich nicht als ÖVP-Chefin)
14.4., 08:27Rainer Schüller

Wer wird neuer ÖVP-Parteichef?

Guten Morgen. Nach dem Rücktritt von ÖVP-Chef, Vizekanzler und Finanzminister Josef Pröll tritt heute ab 10 Uhr der schwarze Parteivorstand in Wien zusammen, um die Nachfolge zu klären. Als deutlicher Favorit für den Posten des ÖVP-Chefs gilt Außenminister Michael Spindelegger, der auch Vizekanzler werden könnte und auch Außenminister bleiben könnte, so auch das Ö1 Morgenjournal. Die Zeichen deuten auch darauf hin, dass Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner Finanzminister wird. Als Außenseiterin ist auch Innenministerin Maria Fekter für diverse Jobs möglich. Es könnte aber gut sein, dass Regierungsposten noch nicht heute verteilt werden.