Alte, neue Bilder

18. Mai 2003, 19:00
posten

Die Screenwise Filmreihe "Bilderlust" überzeugte mit ihrer Auswahl an "Klassikerinnen" und kontroversiellen Produktionen

still: fremdgehen
Bild 1 von 6

"KlassikerInnen" der feministischen Filmgeschichte

und welche, die es werden könnten, so in etwa könnte frau die vorgeführten Arbeiten der Filmreihe "Bilderlust" im Rahmen des filmwissenschaftlichen Symposiums Screenwise zusammenfassen: In insgesamt fünf Teilen stellte Kuratorin Katja Wiederspahn Filme von Regisseurinnen und Filmemacherinnen vor, die sich mit Fragen der sexuellen Identität, der Übersetzung von Filmtheorien ins Praktische, mit (Selbst-)Inszenierung und auch Subjektkritik beschäftigen.
Im Rahmen des dokumentarischen Arbeiten gewidmeten Programm I, wurde "Fremdgehen - Gespräche mit meiner Freundin" (D, 1999) gezeigt (siehe Bild).
Share if you care.