Neue Testversion von Safari

16. Mai 2003, 12:49
posten

Schließt Sicherheitslücke und bringt erstmals deutsche Sprachunterstützung

Computerhersteller Apple hat bei der zweiten Beta des eigenen Browsers Safari noch einmal nachgebessert: So findet sich nun unter dem Download-Link auf der Webpage des Unternehmens der Build v74 statt des ursprünglich veröffentlichten v73. Mit der neuen Version soll vor allem eine Sicherheitslücke im SSL-Handling der Software beseitigt werden, die den Browser für kritische Aufgaben wie Online-Banking unbrauchbar machten (der WebStandard berichtete)

Lokal

Zusätzlich sind in der neuen Version erstmals auch neue Sprachanpassungen enthalten, neben der englischen Version gibt es nun auch französische, japanische und deutsche Interfaces. Die Safari-Testversion v74 kann kostenlos für Mac OS X-Rechner von der Apple-Webpage oder mittels der Softwareaktualisierung direkt im Betriebssystem heruntergeladen werden. (red)

Link

Safari

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.