Wo die Wölfe glücklich sind

13. April 2011, 17:04
69 Postings

Da soll noch einer sagen, die Gedenktag-Aktionismen der Medien anlässlich historischer Ereignisse hätten keinen Sinn

foto: orf/epo film/klaus feichtenberger
Bild 1 von 6

Da soll noch einer sagen, die Gedenktag-Aktionismen der Medien anlässlich historischer Ereignisse hätten keinen Sinn: Der Rückblick auf das Drama von Tschernobyl und seine bisherigen Folgen war niemals sinnvoller, notwendiger und aktueller als in diesen Tagen.

Share if you care.