S&T veröffentlicht Jahresergebnis 2010 am 30. Mai - HV verschoben

13. April 2011, 09:10
1 Posting

Hauptversammlung nun am 1. Juli statt am 3. Juni

Der auf Osteuropa spezialisierte börsenotierte Wiener IT-Dienstleister S&T System Integration & Technology Distribution AG wird am 30. Mai 2011 die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2010 veröffentlichen, teilte das Unternehmen Dienstagabend ad hoc mit. "In Anbetracht der Restrukturierung der S&T ist Zeit erforderlich, alle abschlussrelevanten Sachverhalte abschließend beurteilen und in den Jahresabschluss 2010 aufnehmen zu können", heißt es. Die für den 3. Juni 2011 vorgesehene Hauptversammlung (HV) wird erneut verschoben, und zwar auf den 1. Juli 2011.

Angeschlagen

Am 22. März gab der angeschlagene IT-Dienstleister bekannt, die bisher für 31. März geplante Bilanzpräsentation zu einem späteren, damals noch unbekannten Termin vorzunehmen. Weiters wurde angekündigt, die HV am 3. Juni statt am 20. Mai abzuhalten. Dieser Termin hält nun abermals nicht und wurde nach hinten verlegt. (APA)

Share if you care.