Land der Skeptiker - Fach der Modelle

12. April 2011, 18:43
posten

Land der Skeptiker: "Österreich als Europameister der Technologieskepsis: Nationalklischee oder Realität mit Folgen?" Unter diesem Titel lädt der Club Research zu seinem nächsten Diskussionsabend. Wolfgang Wagner, Sozial- und Wirtschaftspsychologe der Universität Linz, wird in einem Einführungsvortrag über das Wissenschaftsverständnis und die Technologieakzeptanz in Österreich sprechen. Danach debattiert er mit dem Unternehmensberater Peter Adler, dem Technikfolgenabschätzer Alexander Bogner, Eva Buchinger vom Austrian Institute of Technology (AIT) und Stefan Poledna, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens TTTech. Ort: Reitersaal der Österreichischen Kontrollbank, Strauchgasse 3, 1010 Wien. Zeit: 18 Uhr

Link
www.clubresearch.at

Fach der Modelle: Das Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften veranstaltet am 29. 4. die Tagung "Wachsmodelle, künstliche Zellen und Automaten. Der Zweck von Modellen in der Biologie". Während der Tagung wird sowohl die historische Entwicklung biologischer Modelle vom 17. bis ins 20. Jahrhundert nachgezeichnet als auch ihre Bedeutung für die zeitgenössische biologische Forschung diskutiert. Unter den Teilnehmern: Christina Brandt (Geschichte der Lebenswissenschaften und Philosophische Anthropologie, Ruhr-Universität Bochum), Barbara Orland (Programm für Wissenschaftsforschung, Universität Basel) u. a.

Link
www.ifk.ac.at

(DER STANDARD, Printausgabe, 13.04.2011)

Share if you care.