Börse spielen, Trading Cup gewinnen

12. April 2011, 13:56
1 Posting

Onlinebroker XTB startet am 2. Mai sein Börsespiel - gehandelt wird mit "Spielgeld"

Wien - Onlinebroker XTB startet am 2. Mai sein Börsespiel mit einem "Trading Cup". Von 2. bis 27. Mai haben Anleger in zwölf europäischen Ländern die Möglichkeit, ihr Können im Aktien-, Währungs- und Optionen-Trading unter Beweis zu stellen. Gehandelt wird beim Trading Cup ausschließlich mit fiktivem Kapital. Ziel des Wettbewerbs ist es, innerhalb von vier Wochen die beste Performance im Handel mit Aktien, Währungen und Optionen zu generieren. Für Trading-Anfänger werden bis zum Beginn des Cups intensive Schulungen angeboten.

10.000 Euro Spielgeld

Alle Teilnehmer des Trading Cup werden zu Beginn des Wettbewerbs mit jeweils 10.000 Euro "Spielgeld" für den Handel mit Aktien, Währungen und Optionen ausgestattet. Jener Trader, der am 27. Mai insgesamt den größten Kapitalzuwachs aufzuweisen hat, ist der Gewinner des Trading Cup 2011 und somit auch des Hauptpreises, einer Million Euro. Auch die Sieger der drei einzelnen Sparten - Aktien, Währungen und Optionen - sowie jene Trader, die die jeweils beste Wochen-Gesamtperformance aufzuweisen haben, gehen nicht leer aus. Auf die Sparten- und Wochensieger warten unter anderem drei Mercedes SLK, zahlreiche Tradingstations, Laptops, iPads und vieles mehr.

Die Anmeldung erfolgt via Internet. Über einen Link auf der Website des Onlinebrokers oder unter www.tradingcup2011.xtb.de gelangt der Anleger auf die Site des Trading Cup und kann sich dort ab 11. April kostenlos registrieren. Einzige Voraussetzung ist das vollendete 18. Lebensjahr. Von 11. April bis zum Beginn des Trading Cup am 2. Mai haben alle Trader sodann bereits die Gelegenheit, online für den Wettbewerb zu trainieren.

Alle Gewinner werden von XTB nach London eingeladen und vor Ort im Rahmen einer Gala von F1-Weltmeister Lewis Hamilton - dem Testimonial der Werbekampagne zum Trading Cup - ausgezeichnet. (red)

Share if you care.