Tenesor erlitt Kreuzbandriss

12. April 2011, 12:26
6 Postings

Spanischer Stürmer der Linzer wurde bei Spiel in Salzburg schwer verletzt

Linz - Der LASK muss im Abstiegskampf auf Stürmer Aridany Tenesor verzichten. Der Spanier hat sich am Samstag beim 1:0-Auswärtssieg gegen Red Bull Salzburg einen Kreuzbandriss zugezogen, wie eine MR-Untersuchung am Montag ergab. Die Partie gegen Salzburg dürfte damit wohl die letzte des 27-jährigen  im Dress der Linzer gewesen sein, sein Vertrag läuft mit Saisonende aus.

Tenesor, der mit einer sechsmonatigen Pause rechnen muss, hatte sich nach seiner Verpflichtung im Winter bei den Linzern einen Stammplatz erkämpf, allerdings gelang ihm nur ein Treffer (beim 1:1-Auswärtsremis gegen Sturm Graz am 5. März). (red)

Share if you care.