Junge Kreative für "VinziRast-MITTENDRIN"

11. April 2011, 13:12
posten

21 Cyber-Arbeiten und acht Media-Arbeiten sind für den Auftraggeber "VinziRast-MITTENDRIN" abgegeben worden

Anfang April gingen mit dem Cyber- und Media-Wettbewerb die ersten beiden Bewerbe der Young Lions Austria Competition über die Bühne. Die Gewinnerteams der unterschiedlichen Kategorien fliegen im Juni 2011 zum internationalen Werbefestival nach Cannes. Cyber- als auch Media-Briefing fanden vergangenen Freitag und Samstag im KulturCafe des ORF-RadioKulturhauses statt. Auftraggeber beider Wettbewerbe ist der Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan / VinziRast-CortiHaus.

Die teilnehmenden Cyber-Teams standen vor der Herausforderung, innerhalb von 24 Stunden einen Image-Web-Banner zum Spendenaufruf für das Projekt "VinziRast-MITTENDRIN" zu gestalten. Die Media-Teams wiederum mussten innerhalb von 24 Stunden eine komplette Kommunikationsstrategie konzipieren und diese dann vor der Media-Jury in Englisch zu präsentieren.

Zwei Millionen Euro für "VinziRast-MITTENDRIN"

Studenten und die Vinzenzgemeinschaft St. Stephan entwickelten das neue Projekt "VinziRast-MITTENDRIN". In einem Haus im 9. Bezirk wird die Idee verwirklicht - nicht unsichtbar am Stadtrand, sondern sichtbar mitten in der Stadt: Ecke Währingerstraße 19/Lackiergasse. Es soll ein Ort der Begegnung mit dem Angebot entstehen, gemeinsam mit Studierenden zu arbeiten, zu lernen und zu wohnen. Damit dieses Projekt mitten in der Stadt, im Zentrum der Aufmerksamkeit, verwirklicht werden kann, fehlen zwei Millionen Euro, um das Haus zu revitalisieren. Leiterin und Obfrau Cecily Corti: "Gerade zu diesem Zeitpunkt und beim momentanen Stand des Projektes waren die Young Lions ein Geschenk des Himmels! VinziRast-MITTENDRIN kann neben Finanzspritzen diese Kreativspritze sehr gut gebrauchen." (red)

Share if you care.