Verbund: RBS erhöht Kursziel

11. April 2011, 11:28
posten

Wien - Die Analysten der Royal Bank of Scotland (RBS) haben ihre Kursziel für die Aktie des heimischen Verbund von 29 auf 30,5 Euro erhöht. Die Experten erklären ihre Kurszielerhöhung mit den gestiegenen Strompreisen nach der Atomkatastrophe in Japan. Die Verbund-Aktie sei allerdings auf dem aktuellen Kursniveau bereits fair bewertet, die Empfehlung "hold" wurde daher bestätigt.

Die Analysten prognostizieren für das laufende Geschäftsjahr des Verbund einen Gewinn von 1,31 Euro je Aktie. Die Schätzungen für die Folgejahre liegen bei 1,87 (2012) und 2,10 (2013) Euro je Aktie. Die Dividende wird heuer bei 0,66 Euro je Aktie erwartet. (APA)

Share if you care.