Diversifiziertes Rohstoffinvestment

11. April 2011, 08:51
posten

Bull & Bear 4 Rohstoff Garantie Zertifikat mit Doppelchance - Von Thorsten Welgen

Rohstoffe sind nicht nur von herausragender Bedeutung für den Welthandel und Grundlage der Produktion von Industrieländern, die Entwicklung von Rohstoffpreisen spiegelt auch Konjunkturerwartungen wider. In den Portfolios vieler Investoren haben Rohstoffe mittlerweile einen festen Platz. Die Gründe dafür liegen im Diversifikationseffekt, der niedrigen Korrelation mit anderen Asset-Klassen wie Aktien und Anleihen sowie dem Schutz gegen Inflation. Standen über lange Zeit hinweg Edelmetalle und Öl im Fokus, so hat sich das Anlageuniversum innerhalb der letzten Jahre stark erweitert. Nahezu alle Industrie-, Energie- und Agrarrohstoffe sind investierbar geworden.

1:1 Partizipation an der Entwicklung des Rohstoffkorbes und 100% Kapitalschutz zum Laufzeitende

Das RCB Bull & Bear 4 Rohstoff Garantie Zertifikat (finaler Bewertungstag 13.04.16, ISIN: AT0000A0P1A5) bezieht sich auf einen Korb von fünf gleich gewichteten Rohstoffen: Öl, Nickel, Baumwolle, Mais, Zucker. Die Festlegung des Startwertes erfolgt am 15.04.11. Das Zertifikat ist in einer Stückelung von 1.000 Euro denominiert. Da die meisten Rohstoffe in US-Dollar abgerechnet werden, trägt man beim Direktinvestment oft ein Währungsrisiko. Das Zertifikat der RCB ist mit einer Währungssicherung ausgestattet, welche die Wechselkursschwankungen eliminiert. Ein dreiprozentiger Ausgabeaufschlag wird bei Zeichnung fällig.

Am Ende der fünfjährigen Laufzeit wird der Wert des Rohstoffkorbes mit dem Startwert verglichen. Liegt er unter 70 Prozent des Ausgangsniveaus, ist der Kapitalschutz der Emittentin aktiviert, die Rückzahlung beträgt 100 Prozent. Zwischen 70 und 100 Prozent des Ausgangswertes beträgt die Partizipation 1:1, so erfolgt beispielsweise bei 85 Prozent die Rückzahlung zu 115 Prozent. Zwischen 100 bis 130 Prozent des Ausgangswertes ist der Rückzahlungsbetrag auf 130 Prozent fixiert, oberhalb von 130 Prozent partizipieren Anleger unbegrenzt im Verhältnis 1:1. 150 Prozent Performance führen beispielsweise zu einer Rückzahlung von 1.500 Euro.

Zu den Einflüssen, die während der Laufzeit auf den Preis des Zertifikates wirken, gehören nicht nur die Preise der jeweiligen Rohstoffe. Insbesondere die Preisentwicklung von Agrarrohstoffen unterliegt regionalen, saisonalen, sowie marktspezifischen Faktoren, die u.U. schwierig einzuschätzen sind. Vor allem aber spielt die Entwicklung des Zinsniveaus eine große Rolle, mindern doch tendenziell steigende Zinsen wenn auch nur temporär den Preis des Zertifikates.

ZertifikateReport-Fazit: Das Zertifikat spricht Investoren an, die sich diversifiziert im Rohstoffuniversum engagieren möchten. Auch in Seitwärtsmärkten kann eine positive Rendite erzielt werden, unterhalb von 70 Prozent des Ausgangswertes greift der hundertprozentige Kapitalschutz der Emittentin.

Share if you care.