Kuljic in Griechenland abgestiegen

10. April 2011, 22:06
6 Postings

Ehemaliger ÖFB-Teamspieler steht mit seinem Verein AE Larisa schon vor der letzten Runde der griechischen Super-League als Fixabsteiger fest

Larisa - Der österreichische Fußball-Legionär Sanel Kuljic ist am Sonntag mit seinem Arbeitgeber AE Larisa aus dem griechischen Oberhaus abgestiegen. Larisa kassierte in der 29. und vorletzten Runde eine 2:3-Heimniederlage gegen AEK Athen. Damit kann sich der einzige Meister Griechenlands, der nicht aus Athen oder Saloniki kam, in der letzten Runde der Super-League nicht mehr retten.

Larisa hat erst im Dezember ein neues 16.000 Zuschauer fassendes Stadion eröffnet. Im Laufe der Saison hat der Meister des Jahres 1988 drei Trainerwechsel vorgenommen. (APA)

Share if you care.