Holy Lola

10. April 2011, 17:52
posten

20.15 bis 22.20 | Arte | FILM | F 2004, Bertrand Tavernier

Der Film folgt einem Paar mit Adoptionswunsch nach Kambodscha. Wo die Armut der Bevölkerung groß und die Korruption allgegenwärtig ist, haben Waisenkinder Warencharakter. Von der Adoption zum Kinderhandel ist der Übergang entsprechend nahtlos, zumindest in der Perspektive von Taverniers bemüht sozialkritischem Film.

 

Share if you care.