Historischer Kalender

13. April 2011, 00:00
posten

13. April

1111 - König Heinrich V. wird von Papst Paschalis II., den er hatte gefangen nehmen lassen, zum Kaiser gekrönt. Ein Laterankonzil erklärte 1112 die unter Zwang geschlossene Übereinkunft für nichtig, Heinrich wurde exkommuniziert.

1741 - Gründung der ersten Kriegsakademie der Welt, der "Royal Military Academy" in Woolwich bei London.

1841 - Eröffnung des ersten Dresdner Königlichen Hoftheaters, erbaut von Gottfried Semper, mit Goethes Schauspiel "Torquato Tasso".

1891 - Als erstes Kriegsschiff wird das chilenische Schlachtschiff "Blanco Encalada" durch einen Torpedotreffer versenkt.

1941 - Die Sowjetunion und Japan unterzeichnen in Moskau einen Nichtangriffspakt.

1941 - Nach dem deutschen Überfall auf Jugoslawien besetzt Hitlers Wehrmacht die zuvor heftig bombardierte Hauptstadt Belgrad. Obwohl sie von der jugoslawischen Regierung zur "offenen Stadt" erklärt worden war, warf die deutsche Luftwaffe nach den Plänen von General Alexander Löhr Spreng- und Brandbomben ab, die katastrophale Großbrände verursachten und 17.000 Menschenleben forderten.

1956 - Das Gebäude der Wiener Börse wird durch einen Großbrand schwer beschädigt.

1961 - In Venedig findet die Uraufführung von Luigi Nonos Oper "Intolleranza" statt.

1966 - Der Pekinger Bürgermeister Peng Zhen, der eine Ausweitung der vom chinesischen KP-Vorsitzenden Mao Zedong in Gang gesetzten "Kulturrevolution" zu einer politischen Massenkampagne zu verhindern versucht, wird erstmals Zielscheibe der Kritik in den Medien.

1986 - Als erstes Oberhaupt der katholischen Kirche besucht Papst Johannes Paul II. ein jüdisches Gotteshaus, die Hauptsynagoge von Rom, wo ihn Großrabbiner Elio Toaff willkommen heißt.

2006 - Die Fusionsgewerkschaften von Eisenbahnern, Tourismus und Handel-Transport-Verkehr präsentieren ihren neuen Namen "vida" - das Leben.

Geburtstage: Enrique Gonzalez Martinez, mexikan. Autor (1871-1952)
Samuel Beckett, irischer Erzähler u. Dramatiker, Nobelpreistr. (1906-1989)
Bud Freeman, US-Jazzmusiker (1906-1991)
Hans Heinrich Baron Thyssen-Bornemisza, dt.-ung.-schwz. Großind./Mäzen (1921-2002)
Hilde Reschl, öst. Schauspielerin (1926- )
Samuel Stanley Epstein, brit. Mediziner (1926- )
Manfred Purzer, dt. Schriftsteller (1931- )
Michael S. Brown, US-Genetiker, Nobelpreisträger (1941- )
Margaret Price, brit. Sopranistin (1941-2011)
Al Green, US-Sänger (1946- )

Todestage: Ferdinand Kauer, öst. Komponist/Dirgent (1751-1831)
Emil Nolde, dt. Maler (1867-1956)
Carlo Carra, ital. Maler u. Kunstschriftst. (1881-1966)
Felix Graf Luckner, dt. Seeoffz./Schriftst. (1881-1966)
Georges Duhamel, frz. Schriftsteller (1884-1966)
Juhan Smuul, estn. Dichter (1922-1971)

(APA)

 

Share if you care.