Historischer Kalender

12. April 2011, 00:00
posten

12. April

1606 - Der "Union Jack" wird infolge der Personalunion zwischen England und Schottland unter König Jakob I. (VI.) Stuart zur Nationalflagge bestimmt.

1826 - Carl Maria von Webers romantische Oper "Oberon" wird in London uraufgeführt.

1856 - In der medizinischen Zeitschrift "Lancet" beschreibt Dr. Marshall Hall vom Londoner St-George's-Hospital die erstmals vorgenommene künstliche Beatmung eines Patienten.

1861 - Beginn des amerikanischen Bürgerkriegs mit der Einnahme von Fort Sumter (South Carolina) durch Truppen der Südstaaten.

1911 - Der Franzose Pierre Prier unternimmt mit einer Bleriot in 3:56 Stunden den ersten Nonstopflug von London nach Paris.

1941 - Bei den mehrtägigen deutschen Luftangriffen auf die jugoslawische Hauptstadt Belgrad kommen bis zu 17.000 Menschen ums Leben. Die faschistische Ustascha-Führung des am Vortag proklamierten kroatischen Marionettenstaates drückt gegenüber Hitler und Mussolini telegrafisch ihre Dankbarkeit aus.

1961 - Die UdSSR schickt mit "Wostok-1" den ersten Menschen in den Weltraum: Juri Gagarin, der nach einer Erdumkreisung wieder auf festen Boden zurückkehrt.

1966 - Auf Guam stationierte US-Fernbomber greifen erstmals Ziele in Nordvietnam an. In Indochina setzt die US-Armee mehr als 13 Millionen Tonnen Munition ein, was der Sprengkraft von 450 Hiroshima-Bomben und der doppelten Menge der auf sämtlichen Kampfschauplätzen des Zweiten Weltkriegs verwendeten Munition entspricht. Vietnam "bekam" quantitativ das Dreifache aller zwischen 1939 und 1945 über Europa abgeworfenen Bomben.

1976 - Syrische Ordnungstruppen marschieren mit einem Mandat der Arabischen Liga auf Ersuchen des libanesischen Präsidenten Suleiman Frangie in Beirut ein.

1961 - Die DDR-Volkskammer verabschiedet das "Gesetzbuch der Arbeit".

1981 - Das erste Space Shuttle, die US-Weltraumfähre Columbia, startet zu seinem Jungfernflug mit 36 Erdumrundungen.

1996 - Das Wiener Museum für angewandte Kunst (MAK) eröffnet eine Dependance in Los Angeles.

Geburtstage: Joseph Lanner, öst. Komponist (1801-1843)
Constantin Meunier, belg. Bildhauer/Maler (1831-1905)
Ioannis Metaxas, griech. General/Diktator (1871-1941)
August Endell, dt. Jugendstil-Designer/Architekt (1871-1925)
Bobby Moore, brit. Fußballidol (1941-1993)
Herbert Grönemeyer, dt. Schausp./Sänger (1956- )
Andy Garcia, kuban. Schauspieler (1956- )
Shannen Doherty, US-Schauspielerin (1971- )

Todestage: Hendrik Franciscus Andriessen, niedl. Organist (1892-1981)
Igor Tamm, russ. Physiker (1895-1971)
Valentin Katajew, russ. Schriftsteller (1897-1986)
Günther Schwab, öst. Schriftsteller (1904-2006)
Joe Louis, US-Berufsboxer (1914-1981)

(APA)

 

Share if you care.