Historischer Kalender

10. April 2011, 00:00
posten

10. April

1911 - Die chinesische Erneuerungsbewegung Tongmenhui, 1905 von Sun Yat-sen im japanischen Exil gegründet, ruft zum Sturz des Kaisertums und der Mandschu-Herrschaft sowie zum Kampf gegen die Bevormundung Chinas durch fremde Mächte auf. Verkündung der drei "Prinzipien des Volkes": Nationalismus, Demokratie und Sozialismus.

1941 - Nach dem deutschen Überfall auf Jugoslawien proklamiert der faschistische Ustascha-Politiker Slavko Kvaternik als Nazihandlanger in Zagreb (Agram) einen "Unabhängigen Staat Kroatien" (Nezavisna Drzava Hrvatska/NDH), dem Bosnien und die Herzegowina angegliedert werden. Der größte Teil der dalmatinischen Küste wird an Italien abgetreten. Chef des Marionettenregimes mit dem Titel "Poglavnik" wird der wegen verschiedener Morde mehrfach zum Tod verurteilte Ustascha-Führer Ante Pavelic, der eine vierjährige Terrorherrschaft errichtet. Hunderttausende Serben, Juden und Roma werden verfolgt und grausam umgebracht.

1946 - Marschall Georgi Schukow, der im Mai 1945 die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht entgegennahm, legt sein Amt als Oberbefehlshaber der sowjetischen Besatzungstruppen nieder, nachdem seine Popularität Stalins Misstrauen erregt hatte. Schukow wird zum Kommandanten des Wehrbezirks Odessa degradiert.

1986 - Umjubelt von Hunderttausenden von Anhängern kehrt die pakistanische Oppositionsführerin und Vorsitzende der Volkspartei, Benazir Bhutto, aus dem britischen Exil in ihr Heimatland zurück. Die Tochter des unter der Militärdiktatur hingerichteten Ex-Präsidenten Zulfikar Ali Bhutto war von 1988 bis 1990 und von 1993 bis 1996 Premierministerin. 2007 wurde sie ermordet.

1991 - Der letzte Pkw der seit 1956 in der DDR produzierten Marke "Wartburg" läuft in Eisenach vom Band. Am 30. April wird in Zwickau der letzte "Trabant" hergestellt.

2001 - Als erstes Land regeln die Niederlande die Sterbehilfe. Das beschlossene Gesetz erlaubt aktive Sterbehilfe unter bestimmten Bedingungen.

2006 - Bei den Parlamentswahlen in Italien siegt das Mitte-Links- Bündnis "Unione" unter Führung von Oppositionschef Romano Prodi knapp über die Mitte-Rechts-Allianz von Regierungschef Silvio Berlusconi. Dieser verlangt, letztlich erfolglos, eine Neuauszählung der Stimmen.

2010 - Das Flugzeug des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski stürzt im Anflug auf das westrussische Smolensk ab. Keiner der 96 Insassen überlebt. Die Staatsdelegation war auf dem Weg nach Katyn, um dort der polnischen Opfer des Massakers zu gedenken, das sowjetische Geheimpolizisten 1940 dort verübt hatten.

Geburtstage: Hans Jose Rehfisch, dt. Dramatiker (1891-1960)
Maurice Schumann, frz. Politiker (1911-1998)
Friedrich Heer, öst. Historiker/Publizist (1916-1983)
Chuck Connors, US-Filmschauspieler (1921-1992)
Steven Segal, US-Schauspieler (1951- )

Todestage: Santino Solari, ital. Baumeister schwz. Herk. (1576-1646)
John Byron, brit. Seefahrer (1723-1786)
Enrico Mainardi, ital. Cellist/Komponist (1897-1976)
Charles Veillon, schwz. Literaturmäzen (1900-1971)
Evelyn Waugh, brit. Schriftsteller (1903-1966)

(APA)

 

Share if you care.