"Linuxtage" in Graz

8. April 2011, 13:18
7 Postings

Zahlreiche Vorträge rund um das Open Source Betriebssystem bei freiem Eintritt

Am Samstag ist es wieder einmal so weit, die "Linuxtage" kommen nach Graz. Von 9:00 bis 18:30 soll in zahlreichen Vorträgen rund um das freie Betriebssystem und das weitere Open-Source-Ökosystem diskutiert werden.

Angebot

Das Vortragsprogamm teilt sich in unterschiedliche Tracks, so findet sich also Allgemeines - wie eine Vortrag zu LibreOffice - ebenso auf der Liste, wie spezifischere, auf AdministratorInnen ausgerichtete Themen. Parallel dazu ist ein eigener FreeBSD-Track geplant, für EinstelgerInnen gibt es eine "Einführung in Linux"-Workshop. Zudem besteht die Möglichkeit LPI- und BSD-Prüfungen abzulegen sowie an einer Keysigning-Party teilzunehmen.

Rahmen

Im vergangenen Jahr fanden rund 500 BesucherInnen ihren Weg zu dem Event, für heuer erwartet man einen ähnlichen Andrang. Der Eintritt ist dabei frei, den Veranstaltungsort bildet die FH Johanneum, weitere Infos bietet die Webseite der Linuxtage. (red, derStandard.at, 08.04.11)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
    grafik: linuxtage
Share if you care.