Arbeitsmigrantinnen in "Heimat, fremde Heimat"

8. April 2011, 11:24
posten

Arbeitsmigration war männlich - Für Migrantinnen ist die Situation denkbar ungünstig

Die ArbeitsmigrantInnen der ersten Stunde waren fast ausschließlich Männer. Erst Jahre später schafften auch Zuwanderer-Frauen den Einstieg ins Berufsleben. Doch ihre Ausgangssituation als Frauen, Mütter und Zuwanderinnen war denkbar ungünstiger als die der Männer. Trotzdem schafften einige von ihnen den Karrieresprung in die höchsten Etagen.

Vergangenen Donnerstag lud der Verein "Wirtschaft für Integration", einige dieser Frauen mit Migrationshintergrund, zu einer Podiumsdiskussion ein. Eine von ihnen ist die gebürtige Irakerin Joana Veseli. Mit ihr sprach Dalibor Hysek. (red)

"Heimat, fremde Heimat", am 10. April 2011, 13:30 Uhr ORF2

Link

ORF-TVTHEK

Share if you care.