Frag doch die Kinder - oder: Wie viele Pixel hat Ihr Pixo?

13. April 2011, 16:41
12 Postings

Wer noch weniger Auto als einen Micra braucht, ist mit Nissans Pixo eigentlich erstaunlich gut bedient

Wenn die Bezeichnung Stadtflitzer für ein Modell erfunden wurde, dann für den japanischen Kleinwagen mit indischem Migrationshintergrund. Viel mehr Auto um weniger Geld gibt's praktisch nicht. Dabei sieht der in Indien gebaute Kleinwagen auch noch richtig gut aus, vor allem Kids sind begeistert. Diese sollten allerdings nicht zu groß sein. Denn auf der Rückbank wird es im 3565 Millimeter langen Zwerg schnell eng, was durch die vier Türen recht gut kaschiert wird.

Unter uns: Leichter tut man sich ohne Kinder, denn für sie bleibt nach dem Wocheneinkauf nicht viel Platz, wenn die Rückbank zum Ausweichkofferraum wird. Aber solang sie Pixi-Bücher lesen, gibt's kaum echte Platzprobleme.

foto: fischer
Baugleich mit dem Suzuki Alto und deshalb auch ein Gast aus Indien.

Dafür ist auf den vorderen Reihen überraschend viel Platz. Gespart wurde sympathischerweise auch nicht bei den Vordersitzen, die sind auch ergonomisch komfortabel. Bärenstark ist der Zwillingsbruder des Suzuki Alto – die zwei trennt quasi nur das Design der Motorhaube – natürlich nicht, aber man muss es ja nicht übertreiben, das kostet nur Sprit.

Das Angasen an der Kreuzung ist die Domäne des Dreizylinders. Nahe am Grenzbereich neigt das Fahrwerk des Pixo allerdings zum Untersteuern, so als wüsste es nicht so recht, wohin mit seiner Kraft. Federungskomfort bietet es auf langen Bodenwellen, auf kleine Unebenheiten reagiert der Mini-Nissan hingegen pubertierend-bockig. (Luise Ungerböck/DER STANDARD/Automobil/08.04.2011)

  • Der Nissan Pixo will mit schlauen Abmessungen, robuster Technik, bravem Spritverbrauch und aber so was von fairem Preis punkten.
    foto: fischer

    Der Nissan Pixo will mit schlauen Abmessungen, robuster Technik, bravem Spritverbrauch und aber so was von fairem Preis punkten.

  • Link Nissan
    grafik: der standard

    Link
    Nissan

Share if you care.