Unesco zeichnet iranischen Journalisten in Haft aus

7. April 2011, 17:57
posten

 Die Unesco verleiht ihren Pressefreiheitspreis 2011 dem iranischen Journalisten Ahmad Zeidabadi. Der Exchefredakteur von Azad und BBC-Journalist wurde 2009 wegen seiner Arbeit zu sechs Jahren Haft verurteilt. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 8.4.2011)

Share if you care.