Chrome OS wird für Tablets optimiert

7. April 2011, 16:24
1 Posting

Google will neben Android auch das Webbrowser-zentrierte System für Tablets herausbringen

Google verfolgt bei seiner Plattformentwicklung wie gehabt eine zweigleisige Strategie. Neben Android wird auch das Webbrowser-zentrierte System Chrome OS für Tablet-PCs optimiert. Die Branchenseite Cnet konnte die neueste Vorab-Version der Software genauer unter die Lupe nehmen und stellte dabei auffällige Änderungen wie eine für Touchscreens optimierte Tastatur und Tab-Ansicht des Browsers fest.

Für mehrere Formfaktoren

Genauere Details gab Google bislang nicht bekannt. Allerdings verriet das Unternehmen bereits bei der Vorstellung des Systems, dass man mehrere Formfaktoren (PC bis Tablet) im Visier habe. Bislang erschien vorerst nur für Entwickler und Tester eine Notebook-Fassung von Chrome OS zusammen mit dem Gerät Cr-48. Ab dem Sommer sollen Hardwarehersteller wie Samsung und Acer auch Chrome-OS-Notebooks bzw. Netbooks für Konsumenten bringen. Chrome-OS-Tablets wurden bislang nicht angekündigt. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • Chrome OS für Tablets, Notebooks und Desktops
    foto: google

    Chrome OS für Tablets, Notebooks und Desktops

Share if you care.