Glückstränen auf Rädern

13 Postings
Bild 1 von 5
foto: verlag knesebeck

Wer weiß, vielleicht muss man im früheren Leben eine Schnecke gewesen sein, um auf Wohnwägen, sozusagen Schneckenhäuser für Erdenkinder, abzufahren. Wie auch immer, der Wildhüter John Pearce hauste schon vor 60 Jahren in einem alten, grün gestrichenen, sogenannten Schäferkarren in Dorset, von wo aus er zwischen Mai und August Tiere, vor allem Vögel bei der Brut, beobachtete.

Im Bild: "Constanze" dient als Spielhaus für Kinder und wurde von den Besitzern im Internet entdeckt.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.