McCann Erickson gewinnt Schöller-Etat

7. April 2011, 11:29
12 Postings

Neue Kampagne will "wild auf Eis" machen

Im Zuge eines mehrstufigen Auswahlverfahrens holt sich McCann Erickson den Nestlé Schöller Eis-Etat. Schöller, die neue Kampagne richtet sich gezielt an eine jugendliche Zielgruppe. "Gerade zwischen 14 und 18 sind junge Leute derzeit kaum auf eine bestimmte Eismarke fixiert. Diese Chance wollen wir für Schöller nutzen" erklärt Christof Sigel, Geschäftsführer bei McCann Erickson. Die Agentur betreute jahrelang Eskimo-Iglo und entwickelt für den Kunden u.a. die Ice-Gang. (red)

Share if you care.