Zynga kaufte 11 Unternehmen in 11 Monaten

7. April 2011, 14:39
posten

Socialgames-Firma übernimmt Online-Poker-Spezialisten von Marketzero

Der Socialgames-Entwickler Zynga, unter anderem bekannt durch Farmville, übernimmt nun Mitarbeiter des Startupus Marketzero. Marketzero legt den Fokus auf Online-Poker und ist darin erfahren. Zynga erklärte, dass man nicht im eigentlichen Revier des Startups wildern wolle. 

Erfahrenes Team

Die Mitarbeiter von Marketzero seien laut Zynga auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit beim Online-Poker spezialisiert. Und darum geht es Zynga auch, denn die Webseiten und Online-Angebote von Marketzero werden nicht direkt übernommen, lediglich die Belegschaft. Unter anderem zeichnet sich das Unternehmen für PokerTableRatings verantwortlich.

Damit hat Zynga innerhalb der letzten 11 Monate 11 Unternehmen übernommen. Die Mitarbeiterzahl des Socialgames-Fabrikanten wird auf rund 1.700 geschätzt. (pd)

Share if you care.