Schweden-Kronen mit Garbo, Bergman und Lindgren

6. April 2011, 13:32
15 Postings

Die neuen Scheine sollen laut schwedischer Reichsbank 2014 oder 2015 eingeführt werden

Stockholm - Astrid Lindgren, die literarische Mutter von Pippi Langstrumpf und anderen Kinderbuchklassikern, soll demnächst von schwedischen 20-Kronen-Scheinen lächeln. Auf den 100-Kronen-Scheinen soll die legendäre Schauspielerin Greta Garbo zu sehen sein. Wie die Reichsbank in Stockholm am Mittwoch ankündigte, gehören Lindgren (1907-2002) und die Garbo (1905-1990) zu einer sechsköpfigen Gruppe heimischer Berühmtheiten auf einer neuen Serie von Geldscheinen.

Der Film- und Theaterregisseur Ingmar Bergman (1918-2007) ist als Dekoration auf 200-Kronen-Scheinen vorgesehen und der bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommene UN-General Dag Hammarskjöld (1905-1961) auf den 1.000-Kronen-Scheinen. Die halb so wertvollen Scheine soll die weltberühmte Opernsängerin Birgit Nilsson (1918-2005) zieren. Der international nicht ganz so bekannte, aber in Schweden umso mehr verehrte Sänger, Dichter und Komponist Evert Taube (1890-1976) kommt auf den neuen 50-Kronen-Schein.

Die Schweden müssen sich noch ein bisschen gedulden, ehe sie mit Lindgren, Bergman und Garbo bezahlen können. Die neuen Scheine sollen erst 2014 oder 2015 eingeführt werden, wie es in Stockholm hieß. Johan Gernandt, Vorsitzender des Reichsbank-Komitees, meinte zu der Auswahl der sechs neuen Gesichter: "Dass wir dieselbe Anzahl von Männern und Frauen bekommen, war ein ganz natürlicher Ausgangspunkt bei unseren Überlegungen." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Neue Kronen mit neuen Gesichtern, unter anderem mit Greta Garbo, Ingmar Bergman und Astrid Lindgren.

Share if you care.