"BlueStacks" ist Androids Parallels für Windows

22. April 2011, 12:04
posten

Software ermöglicht Virtualisierung von Android unter Windows - Systeme können sich Treiber teilen

Die Software "BlueStacks" ermöglicht Googles mobiles Betriebssystem Android unter Windows laufen zu lassen, ähnlich Parallels für Mac OS X.

Möglichkeiten

Android wird damit unter Windows virtualisiert, allerdings ist die Software vorerst ausschließlich in einer Testversion verfügbar. Gegenüber Slasghgear erklärte die Entwickler von BlueStacks, dass sich auf diese Weise Android und Windows Dienstprogramme sowie Treiber teilen könnten. Das bedeutet, dass man beispielsweise unter Android mithilfe des Windows-Druckertreiber drucken kann.

Die Tester von Slashgear zeigen sich vom schnellen Multitasking überzeugt, einen Zugang zum Android Market gebe es allerdings nicht. Alternativ werde aber der Amazon Appstore integriert. Voraussichtlicher Marktstart von BlueStacks: "im Laufe des Jahres". (red)

  • Artikelbild
    foto: bluestacks.com
Share if you care.