Eltern ließen Baby verhungern

5. April 2011, 20:31
25 Postings

Ein Elternpaar in der Slowakei hat sein nicht einmal zwei Monate altes Baby verhungern lassen. Das Kind sei am Freitag unterernährt, unterkühlt, dehydriert und völlig verwahrlost ins Krankenhaus Krompachy eingeliefert worden und noch am selben Tag gestorben, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag der staatlichen Nachrichtenagentur TASR. Gegen die jeweils 29 Jahre alten Eltern aus einem Dorf im Osten des Landes wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. (APA)

Share if you care.