Theater an der Wien: Geyer plant bis 2016 - Jean Ziegler bestätigt Rede in Salzburg

5. April 2011, 17:37
posten

Theater an der Wien: Geyer plant bis 2016

Wien - Wie lange er angesichts der Wechselgerüchte (Bregenzer Festspiele) am Theater an der Wien bleiben wird, wollte Roland Geyer bei der Saisonpressekonferenz nicht beantworten. Sein Vertrag läuft bis 2016. Für die kommende Saison plant er etwa eine Uraufführung der Gogol -Oper von Lera Auerbach. Weiters auch Brittens Turn of the Screw und Monteverdis L'orfeo (Regie: C. Guth).

Jean Ziegler bestätigt Rede in Salzburg

Salzburg - Der Schweizer Soziologe Jean Ziegler wird alternativ zur Festspieleröffnung nun doch eine Rede halten (27. 7.). Das bestätigen die Salzburger Grünen in einer Aussendung. (DER STANDARD, Printausgabe, 6. 4. 2011)

 

Share if you care.