Mehr TV-Tipps für Mittwoch

5. April 2011, 16:55
posten

erLesen | dorf gespräch | Tiger & Dragon | Hart aber fair: Guido über Bord, Boygroup an Deck | Am Punkt: Strache Nummer eins - was jetzt? | Weltjournal: Libyen | House of Flying Daggers | auslandsjournal

19.15

LITERATUR

erLesen Zu Gast in Heinz Sichrovskys Bücherwelt sind Einsteins Assistent Walter Thirring, Reproduktionsmediziner Johannes Huber, Schriftsteller Michael Stavaric sowie Schauspielerin und Sängerin Maria Bill. Bis 20.15, TW1

20.00

GESPRÄCH

dorf gespräch Heute ist der Linzer Filmmemacher, Zeichner und Maler Dietmar Brehm zu Gast bei Georg Ritter. Das usergenerierte Fernsehen dorf tv ist zu empfangen über Antenne und DVB-T Box oder am Computer mit DVB-T Stick. Bis 21.30, dorf tv

20.15

AKROBATISCH

Tiger & Dragon (Crouching Tiger, Hidden Dragon, VR China/Hongkong/Taiwan/USA 2000, Ang Lee) Chow Yun Fat, Michelle Yeoh, Zhang Ziyi und Chang Chen kreuzen die Klingen zu ebener Erde und in höchsten Bambuswipfeln. Wunderschöne Hommage an das Hongkong-Kino. Bis 22.35, Kabel eins

21.45

DISKUSSION

Hart aber fair: Guido über Bord, Boygroup an Deck - wer steuert Schwarz-Gelb aus der Krise? Bei Frank Plasberg diskutieren Bärbel Höhn (Die Grünen), FDP-Generalsekretär Christian Lindner, Schauspieler Sky du Mont, Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Stern-Chefredaktion, und Alexander Kolb, ehemaliger Vorsitzender der Jungen Union Schwaben, heute Mitglied der Grünen. Bis 23.00, ARD

22.15

MAGAZIN

Abenteuer Wissen: Plastik - die neue Monsterwelle Plastik, anfangs als Symbol des Fortschritts gefeiert, hat sich heute zu einem Problem von globalem Ausmaß entwickelt Bis 22.45, ZDF

22.25

DISKUSSION

Am Punkt: Strache Nummer eins - was jetzt? Zusammenarbeiten oder ausgrenzen? Bei Sylvia Saringer diskutieren Meinungsforscher Peter Hajek, Profil-Chefredakteur Herbert Lackner, Journalistin und Politikexpertin Anneliese Rohrer und Kolumnist und Blogger Andreas Unterberger. Bis 23.30, ATV

22.30

MAGAZIN

Weltjournal: Libyen - Die Rebellen von Bengasi Das Weltjournal begleitet vier Männer - einen Studenten, einen Automechaniker, einen Händler und einen Informatiker - während der wohl gefährlichsten Tage ihres Lebens. Bis 23.00, ORF 2

22.35

ERLESEN SCHÖN

House of Flying Daggers (China/HK 2004, Zhang Yimou) Emotionale Konflikte in fernöstlichem Mittelalter- Roadmovie, ausgetragen in Martial Arts. Den Kämpfenden gebietet der Code ihres Standes, so reglos wie möglich zu bleiben, wenn sie in Gefahr sind. Und so kämpfen sie auch: ein Wachsfigurenkabinett in Bewegung, das nirgends anstreifen darf, weil alles so schön ist. Bis 1.00, Kabel eins

22.45

MAGAZIN

auslandsjournal Theo Koll präsentiert die Themen: 1) Für immer im US-Knast: Keine Freiheit für Jens Söring. 2) Ab in den Norden: Die italienische Mafia erweitert ihr Operationsgebiet. 3) Die Angst fährt mit: Unterwegs mit japanischen Fischern. Bis 23.15, ZDF

Share if you care.