Promotion - entgeltliche Einschaltung

ABSOLVENTENBUCH: Die Bewerberdatenbank der Uni Salzburg

27. April 2012, 10:13

Unternehmer können im Bewerberpool nach geeigneten Kandidaten filtern und diese direkt kontaktieren - Studenten und Absolventen haben so die Chance, als Praktikant oder Mitarbeiter „vom Fleck weg“ engagiert zu werden.

Wer ein Praktikum oder einen Job sucht, kann seine Bewerbung ab sofort online stellen: Für Studierende und Absolventen der Universität Salzburg wurde das Absolventenbuch eingerichtet.
Für Unternehmen ist dieser Bewerberpool eine Service, das Zeit und Geld spart: Personalisten können nach praktischen Kriterien filtern und die passenden Kandidaten direkt kontaktieren. „Im Idealfall erspart sich das Unternehmen dadurch die Kosten für eine Stellenanzeige", sagt Josef Leyrer, der das Projekt ins Leben gerufen hat. „Anders als vergleichbare große online-Börsen enthält das Absolventenbuch ausschließlich qualifizierte Absolventen und Studierende der Universität Salzburg. Die Bewerberunterlagen sind besonders aussagekräftig und geben auch über Zusatzqualifikationen, praktische Erfahrung und außerberufliches Engagement Auskunft." Die Nutzung der Daten zu anderen Zwecken als zur Mitarbeitersuche wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Persönlichkeit statt Anonymität

Auch das beste digitale Qualifikationsportfolio kann eine persönliche Begegnung nicht ersetzen. Als zusätzliches Angebot lädt die Universität Salzburg daher die Unternehmen, Studierenden und Absolventen einmal jährlich zu einem „Karrierecocktail". Im Rahmen dieser Abendveranstaltung werden Arbeitgeber und Jobsuchende, Universität und Wirtschaft zusammengeführt.

Das Absolventenbuch ist ein Projekt des Alumni Clubs, dem Absolventennetzwerk der Universität Salzburg und wurde mit Unterstützung der Wüstenrot Versicherungs AG als Hauptsponsor realsiert.

Alle Infos und Kontakt: www.absolventenbuch.at

 

 

  • Artikelbild
Share if you care.