bob stellt "Deutschlandtarif" vor

4. April 2011, 13:07
17 Postings

Damit reagiert der Mobilfunk-Diskonter auf Angebote von Orange und T-Mobile

Die A1-Tochter bob stellte am Montag ihren "Deutschlandtarif" vor. Damit reagiert der Mobilfunk-Diskonter auf Angebote von Orange und T-Mobile. 


Für 14,90 Euro monatlich enthält „bob deutschland" 1.000 Minuten Gesprächszeit und 1.000 SMS österreichweit in alle Netze sowie zusätzlich 500 Minuten und 500 SMS von Österreich in alle Netze Deutschlands.
"Ohne Bindung und ohne Aktivierungsentgelt", so die Presseaussendung. (red)

Der WebStandard auf Facebook

Share if you care.