Yours ever, Tony

13. Mai 2003, 20:37
posten

Ministerin geht, Premier dankt - Briefwechsel zum Rücktritt der britischen Ministerin Clare Short - Der Scheidungsgrund: Irak

Lieber Tony,

ich habe mich entschieden, die Regierung zu verlassen. Wie Du weißt, habe ich die britische Haltung im Irak-Konflikt für verfehlt gehalten, aber ich habe anfangs zugestimmt, in der Regierung zu bleiben, um den Menschen im Irak beim Wiederaufbau ihres Landes zu helfen. Leider hast du aber deine Zusicherungen betreffend die Notwendigkeit eines UN-Mandats zur Legitimation einer Irakischen Regierung gebrochen. Die Resolution des Sicherheitsrates, die Du im Geheimen ausverhhandelt hast, steht völlig im Widerspruch zu den Versprechungen, die ich im Parlament in Bezug auf die Autorität der Besatzungstruppen und auf die erforderliche Führungsrolle der UN bei der Etablierung einer irakischen Regierung abgegeben habe.

Das macht meine Position unhaltbar. Es war mir eine große Ehre, das Ministerium für Entwicklungspolitik über sechs Jahre zu leiten. Ich bin traurig und es tut mir leid, dass es so endet. Yours, Clare

***

Liebe Clare,

danke für Deinen Rücktrittsbrief. Wie Du weißt bin ich der Ansicht, dass Du einen exzellenten Job gemacht hast und dass das Ministerium für Entwicklungspolitik weltweit eines der besten war. Das ist nicht zuletzt dein Verdienst, und dafür will ich dir danken. (...)Wärest du im Amt geblieben, hättest du einen ganz wichtigen Beitrag zur Wiederherstellung des Irak leisten können. An meinem Engagement in dieser Sache hat sich nichts geändert.

Leider kann ich deine Kritik in Sachen UN nicht nachvollziehen. Wir stecken mitten in den Resolutionsverhandlungen. Und die Vereinbarung, die ich mit unseren amerikanischen und spanischen Freunden getroffen habe, kann man wohl kaum "geheim" nennen. Und was die Frage der Führungsrolle beim Wiederaufbau betrifft, habe ich stets deutlich gemacht dass keine Sache des Entweder- oder ist: UN und Allianz sollten zusammenarbeiten. Und genau das ist auch in der Resolution fixiert.

Yours ever, Tony

(DER STANDARD, Printausgabe, 14.5.2003)

Zum Artikel

Clare Short zurück getreten
Die britische Entwicklungs- hilfeministerin gilt als eine der schärfsten Kritikerinnen der Irak-Politik Blairs

  • Artikelbild
    montage: derstandard.at
Share if you care.