Jean Ziegler will nach Salzburg kommen

3. April 2011, 18:38
12 Postings

Die Salzburger Grünen wollen dafür sorgen, dass Ziegler seine Rede in "einem anderen Rahmen" halten kann

Salzburg - Jean Ziegler wird zwar keine Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele halten: Landeshauptfrau Gabi Burgstaller hat den Schweizer Globalisierungskritiker, Sachbuchautor, Politiker und Intellektuellen, wie berichtet, ausgeladen. Die Salzburger Grünen wollen aber dafür sorgen, dass Ziegler seine Rede in "einem anderen Rahmen" terminlich möglichst nahe an der Eröffnungszeremonie halten kann. Sie bezeichneten die Vorgangsweise von Burgstaller (SP) als "beschämend". Jean Ziegler sagte der APA, dass er nach Salzburg kommen wolle: "Immerhin habe ich den Termin fix in meinem Kalender." (trenk, DER STANDARD/Printausgabe 4.4.2011)

Share if you care.